Allgemeine Geschäftsbedingungen


Allgemeine Geschäftsbedingungen

Von www.wahrelebenswerte.at

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Österreich


  1. Geltungsbereich
    Es gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen Wahre Lebenswerte,truelife values ltd , im Folgenden kurz Wahre Lebenswerte, und dem Besteller ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

Diese nachstehenden Bedingungen gelten für alle Leistungen, WAHRE LEBENSWERTE oder ein von ihr namhaft gemachtes Subunternehmen im Rahmen dieses Vertrages durchführt. Abweichende Bedingungen, Änderungen oder Ergänzungen dieses Vertrages sind nur wirksam, wenn sie von WAHRE LEBENSWERTE schriftlich bestätigt worden sind.
Für den Verkauf an Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes gelten die angeführten Geschäftsbedingungen nur insofern als das Konsumentenschutzgesetz nicht zwingend andere Bestimmungen vorsieht.  Im Falle, dass einzelne Bestimmungen nach folgender Allgemeinen Geschäftsbedingungen ungültig werden, wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Geschäftsbestimmungen nicht berührt.

  1. Preise
    Die genannten Preise sind in Euro, inklusive der gesetzlich vorgeschriebenen Mehrwertsteuer, exklusive Transportkosten. Sofern nicht anders vereinbart werden die Transportkosten dem Besteller zusätzlich in Rechnung gestellt.
    Schreib-, Druck- und Rechenfehler sowie außerordentliche Preisänderungen sind vorbehalten.
  2. Lieferung
    Die Lieferung erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Bestellers. Teillieferungen sind möglich und werden gesondert vereinbart.
    Ab einem Bestellwert von EUR 30,-- brutto je Bestellung erfolgt die Lieferung frei Haus. Unter EUR 30,-- brutto werden je Bestellung EUR 5,90 brutto Verpackungs- und Versandkostenpauschale berechnet. Der Besteller erhält via E-mail automatisch die Auftragsbestätigung zu seiner Bestellung.
    WAHRE LEBENSWERTE steht es frei, die Art der Waren-Versendung und des Transportmittels auszuwählen.
    Reklamationen aus Transportschäden hat der Besteller sofort bei Erhalt der Ware beim Transportunternehmen und bei WAHRE LEBENSWERTE schriftlich, spätestens jedoch innerhalb von 3 Tagen ab Warenübernahme, bekanntzugeben.
    Sollten Kosten und Maßnahmen zur Aufbewahrung der gelieferten Ware anfallen so gehen diese zu Lasten und auf Kosten des Bestellers und gelten als Ablieferung.
  3. Zahlung & Rechnung
    Sie stimmen zu, dass Sie die Rechnungen elektronisch erhalten. Die elektronische Rechnung wird Ihnen per Email, nach Abschluss Ihrer Bestellung, an die von Ihnen angegebene Email Adresse zugesendet. Sollten Sie eine Rechnung auf Papier benötigen, kontaktiere Sie bitte bestellung@WahreLebenswerte.at. Bei gesondert vereinbarten Teillieferungen erfolgt die Rechnungslegung durch WAHRE LEBENSWERTE jeweils entsprechend den einzelnen Teillieferungen. Änderungen der Adresse des Bestellers hat dieser umgehend WAHRE LEBENSWERTE mitzuteilen. Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung ist der Geschäftssitz von WAHRE LEBENSWERTE. Es gilt österreichisches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechtes.

    Zahlungsart Rechnung: Wir bitten um Verständnis, dass Bestellungen mit einem Einkaufswert über € 200,- brutto nur gegen Vorauszahlungen versandt werden.

Lieferung u. Zahlung für Deutschland (ausgenommen deutsche Inseln)

Die Lieferung erfolgt auf Kosten und Gefahr des Bestellers. Teillieferungen sind möglich und werden gesondert vereinbart.
Ab einem Bestellwert von EUR 30,-- brutto je Bestellung erfolgt die Lieferung frei Haus. Unter EUR 30,-- brutto werden je Bestellung EUR 7,90 brutto Verpackungs- und Versandkostenpauschale berechnet. Der Besteller erhält via E-Mail automatisch die Auftragsbestätigung zu seiner Bestellung.

Weitere allgemeine Geschäftsbedingungen FÜR ALLE LÄNDER

  1. Eigentumsvorbehalt
    Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller gegen den Besteller bestehenden Ansprüche Eigentum von true life values ltd.
  2. Gewährleistung
    Tritt bei der gelieferten Ware ein Mangel auf, kann der Besteller vorerst nur den Austausch der Ware verlangen. Ist die Ersatzlieferung durch WAHRE LEBENSWERTE nicht möglich oder mit einem unverhältnismäßig hohen Aufwand verbunden oder verzögert sich die Ersatzlieferung über eine angemessene Frist hinaus, so ist der Besteller nach seiner Wahl berechtigt vom Vertrag zurückzutreten, Ersatzlieferung oder die Refundierung des Kaufpreises zu verlangen.
  3. Weitere Ansprüche
    Weitere Ansprüche des Bestellers - gleich aus welchen Rechtsgründen - sind ausgeschlossen, WAHRE LEBENSWERTE haftet nicht für Schäden die nicht an der gelieferten Ware selbst entstanden sind, besonders nicht für entgangenen Gewinn des Bestellers.
  4. Aufrechnung
    Das Recht zur Aufrechnung des Bestellers gegen Ansprüche von WAHRE LEBENSWERTE ist ausgeschlossen, es sei denn dieser Gegenanspruch wurde gerichtlich festgestellt oder von WAHRE LEBENSWERTE schriftlich anerkannt.
  5. Minderjährige
    Für den Einkauf in unserem Onlineshop ist ein Mindestalter von 16 Jahren erforderlich.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für das europäische Ausland

Geltungsbereich
Es gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen WAHRE LEBENSWERTE und dem Besteller ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.
Diese nachstehenden Bedingungen gelten für alle Leistungen, die WAHRE LEBENSWERTE oder ein von ihr namhaft gemachtes Subunternehmen im Rahmen dieses Vertrages durchführt. Abweichende Bedingungen, Änderungen oder Ergänzungen dieses Vertrages sind nur wirksam, wenn sie von WAHRE LEBENSWERTE schriftlich bestätigt worden sind.
Für den Verkauf an Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes gelten die angeführten Geschäftsbedingungen nur insofern als das Konsumentenschutzgesetz nicht zwingend andere Bestimmungen vorsieht.   Im Falle, dass einzelne Bestimmungen nachfolgender Allgemeinen Geschäftsbedingungen ungültig werden, wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Geschäftsbestimmungen nicht berührt.

Preise
Die genannten Preise sind in Euro, inklusive der gesetzlich vorgeschriebenen Mehrwertsteuer, exklusive Transportkosten. Sofern nicht anders vereinbart werden die Transportkosten dem Besteller zusätzlich in Rechnung gestellt.
Schreib-, Druck- und Rechenfehler sowie außerordentliche Preisänderungen sind vorbehalten.
Für Lieferungen weltweit (außerhalb Europa) werden die Versand- bzw. Lieferkosten berechnet.
WAHRE LEBENSWERTE steht es frei, die Art der Waren-Versendung und des Transportmittels auszuwählen.
Reklamationen aus Transportschäden hat der Besteller sofort nach Erhalt der Ware beim Transportunternehmen und bei WAHRE LEBENSWERTE schriftlich, spätestens jedoch innerhalb von 3 Tagen ab Warenübernahme, bekannt zu geben.
Sollten Kosten und Maßnahmen zur Aufbewahrung der gelieferten Ware anfallen so gehen diese zu Lasten und auf Kosten des Bestellers und gelten als Ablieferung.
Für Lieferungen außerhalb von Deutschland und Österreich gelten zusätzlich folgende Regelungen:
Es werden die anfallenden Portogebühren des Transportmittels in Rechnung gestellt. Für eine Lieferung innerhalb der o.a. Werktage kann nicht garantiert werden.
Reklamationen aus Transportschäden hat der Besteller sofort nach Erhalt der Ware beim Transportunternehmen und bei WAHRE LEBENSWERTE schriftlich, spätestens jedoch innerhalb von 3 Tagen ab Warenübernahme, bekannt zu geben.
Sollten Kosten und Maßnahmen zur Aufbewahrung der gelieferten Ware anfallen so gehen diese zu Lasten und auf Kosten des Bestellers und gelten als Ablieferung.
Zahlung & Rechnung
Sie stimmen zu, dass Sie eine Rechnungen elektronisch erhalten. Die elektronische Rechnung wird per Email, nach Abschluss einer Bestellung, an die von Ihnen angegebene Email Adresse zugesendet. Sollten Sie eine Rechnung auf Papier benötigen, kontaktieren Sie  bitte  bestellung@WahreLebenswerte.at. Bei gesondert vereinbarten Teillieferungen erfolgt die Rechnungslegung durch WAHRE LEBENSWERTE jeweils entsprechend den einzelnen Teillieferungen.
Änderungen der Adresse des Bestellers hat dieser umgehend an die WAHRE LEBENSWERTE Wahre Lebenswerte mitzuteilen. Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung ist der Geschäftssitz der WAHRE LEBENSWERTE  - Wahre Lebenswerte. Es gilt österreichisches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechtes.
Die Zahlung muss spesenfrei für den Begünstigten (=WAHRE LEBENSWERTE) erfolgen!
Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller gegen den Besteller bestehenden Ansprüche Eigentum von WAHRE LEBENSWERTE.
Gewährleistung
Tritt bei der gelieferten Ware ein Mangel auf, kann der Besteller vorerst nur den Austausch der Ware verlangen. Ist die Ersatzlieferung durch WAHRE LEBENSWERTE nicht möglich oder mit einem unverhältnismäßig hohen Aufwand verbunden oder verzögert sich die Ersatzlieferung über eine angemessene Frist hinaus so ist der Besteller nach seiner Wahl berechtigt vom Vertrag zurückzutreten, Ersatzlieferung oder die Refundierung des Kaufpreises zu verlangen.
Weitere Ansprüche des Bestellers – gleich aus welchen Rechtsgründen – sind ausgeschlossen, WAHRE LEBENSWERTE haftet nicht für Schäden die nicht an der gelieferten Ware selbst entstanden sind, besonders nicht für entgangenen Gewinn des Bestellers.

Aufrechnung
Das Recht zur Aufrechnung des Bestellers gegen Ansprüche von WAHRE LEBENSWERTE ist ausgeschlossen, es sei denn dieser Gegenanspruch wurde gerichtlich festgestellt oder von WAHRE LEBENSWERTE schriftlich anerkannt.
Widerrufsbelehrung
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen hat. Um das Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Wahre Lebenswerte, Strass 20, 6320 Angerberg, Österreich, Tel. +43 5332 56 51 71 11, info@WahreLebenswerte.at  mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über den Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.  Sie können dafür das auf der Webseite AGB am Seitenende beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Der Kunde hat (neben weiteren Ausnahmen) kein Rücktrittsrecht bei Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten werden würde; Waren, die versiegelt geliefert werden und aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen nicht zur Rückgabe geeignet sind, sofern deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren, WAHRE LEBENSWERTE behält sich bei der Rückzahlung des Kaufbetrages gegebenenfalls eine durch Ingebrauchnahme der Ware entstandene Wertminderung ein. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.
Sie müssen die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an WAHRE LEBENSWERTE  - Retouren true life values, Strass 20, 6320 Angerberg zurück senden oder übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website.
D
er Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig.
Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.


Speicherung von Zugriffsdaten in Server-Logfiles

Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten in sogenannten Server-Logfiles, wie z.B. den Namen der angeforderten Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider. Diese Daten werden ausschließlich zur Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Seite und zur Verbesserung unseres Angebots ausgewertet und erlauben uns keinen Rückschluss auf Ihre Person.


Datenerhebung und -verwendung zur Vertragsabwicklung und bei Eröffnung eines Kundenkontos

Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Bestellung, bei einer Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) oder bei Eröffnung eines Kundenkontos freiwillig mitteilen. Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages oder Löschung Ihres Kundenkontos werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie nachstehend informieren. Die Löschung Ihres Kundenkontos ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über eine dafür vorgesehene Funktion im Kundenkonto erfolgen.


Datenweitergabe zur Vertragserfüllung

Zur Vertragserfüllung geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragten Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir die hierfür erforderlichen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. von uns beauftragte Zahlungsdienstleister weiter bzw. an den von Ihnen im Bestellprozess ausgewählten Zahlungsdienst.


Datenverwendung für E-Mail-Werbung ohne Newsletter-Anmeldung und Ihr Widerspruchsrecht

Wenn wir Ihre E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit dem Verkauf einer Ware oder Dienstleistung erhalten und Sie dem nicht widersprochen haben, behalten wir uns vor, Ihnen regelmäßig Angebote zu ähnlichen Produkten, wie den bereits gekauften, aus unserem Sortiment per E-Mail zuzusenden. Sie können dieser Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link in der Werbemail widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.


Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Erfassung und Weitergabe von Informationen:
Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen:
Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.