Ansteigendes Fußbad

Immunstärkung

Ansteigende Fußbäder mit dem Basischem Edelsteinbad von Michael Droste-Laux sind wunderbre Hilfen um

  • sich von innen richtig durchzuwärmen
  • den Körper über die ca. 2000 Schweissdrüsen auf den Fußsohlen zu entgiften
  • Organe bei der Immunarbeit zu unterstützen
  • dem Immunsystem durch Erhitzung zu helfen (Weiße Blutkörper werden schneller)
  • Fußschrunden zu entfernen

Man benötigt

  1. eine FUßBADEWANNE (Schüssel, Eimer, Badewanne oä. ; Wasserhöhe muss über Knochel reichen)
  2. 1 Eßlöffel BASISCHES EDELSTEINBAD
  3. einen Wasserkocher oder Topf heisses Wasser, griffbereit während des Fußbades

Durchführung

  • ca. 20-30 Minuten Zeit
  • angenehm warmes Wasser in die FUßBADEWANNE geben
  • nach einigen Minuten ein wenig heisses Wasser nachgeben
  • nach weitern Minuten wieder ein wenig heisses Wasser nachgeben
  • diesen Vorgang so oft wiederholen bis das Wasser ca. 5-10cm über die Knöchel reicht
    Die Temperatur soll "ansteigen" im Fußbad bis der Körper von innen durchgewärmt bis heiss ist
    Achtung : nicht verbrühen beim "zu schnell nachgießen", bitte evtl. Stromkabel weit entfernt vom Fußbad

Zusätzlich zum Durchwärmen von innen kann wärmender/schweißtreibender Tee getrunken werden:
zB. Lindenblüten -Ingwer-, Holunderblütetee oder bei Kindern wärmetreibende Säfte.

Das ansteigende Fußbad sorgt für eine bessere Durchblutung und kann das Immunsystem stärken.

 

Zurück zum Index